Schwerpunkte

Region

Schlaitdorfer Sänger geehrt

21.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Liederkranz holt Ehrungen für verdiente Mitglieder nach.

SCHLAITDORF. Aufgrund der Coronapandemie konnten die beiden Jubilare des Liederkranzes Schlaitdorf, Albrecht Hiemer für 70 Jahre aktives Singen und Horst-Günter Eberhard für 60 Jahre aktives Singen, letztes Jahr leider nicht vom Chorverband offiziell geehrt werden. Die geplante Ehrungsmatinee konnte nicht stattfinden. Ihre Urkunden und Anstecknadeln wurden ihnen von Vorstand Alexander Zäh und Ewald Münzinger überbracht.

Da sich die Lage mit Corona entspannt hat und vieles wieder möglich ist, hat sich der Chorverband Ludwig Uhland, Bezirk Neckar-Alb, kurzfristig entschlossen, dies bei einer kleinen Feier im Freien nachzuholen. Diese Feier fand Ende Juli unter der Pergola der Gustav-Werner-Schule in Walddorf statt. Geehrt wurden Sängerinnen und Sänger aus Altenriet, Schlaitdorf und Walddorfhäslach. Gleichzeitig wurden die Jubilare aus dem Jahr 2021, Rainer Reusch für 60 Jahre und Werner Bronni für 60 Jahre aktives Singen, geehrt.

Die Bezirksvorsitzende Nicole Kümmerle, Bezirkschorleiter Hermann Fleck und die stellvertretende Bezirkschorleiterin Rosi Hertl, sprachen jedem ihren ganz persönlichen Dank aus für die 60 und 70 Jahre, welche die Sänger mit ihren Stimmen und ihrem Einsatz dem Chorgesang treu gedient haben. Das ist in unserer heutigen schnelllebigen Zeit eher eine große Ausnahme.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit