Schwerpunkte

Region

Schafstall sichert Landschaftspflege

26.07.2014 00:00, Von Bianca Lütz-Holoch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neubau in Weilheim ist offiziell eingeweiht worden – Tag der offenen Tür am Sonntag

Der neue Schafstall in Weilheim ist fertig. Bevor Mutterschafe und Lämmer ihr Quartier beziehen, gibt es am Sonntag noch einen Tag der offenen Tür. Bereits am Donnerstag haben Vertreter von Stadt, Kreis und Land den Stall eingeweiht und erklärt, was Schafe eigentlich mit Vogelschutz zu tun haben.

Der neue Schafstall liegt in aussichtsreicher Idylle. Foto: Jacques
Der neue Schafstall liegt in aussichtsreicher Idylle. Foto: Jacques

WEILHEIM. Der Blick vom neuen Weilheimer Schafstall aus ist atemberaubend. Rundherum erstrecken sich riesige Flächen mit Streuobstwiesen. Dazwischen ragt die Limburg empor. „Die Kulturlandschaft ist schon auf den ersten Blick beeindruckend“, sagte Regierungspräsident Johannes Schmalzl gestern bei der offiziellen Einweihung des Landschaftspflegestalls in Weilheim. Aber sie besteche nicht allein durch ihre Schönheit: „Über 5000 Tier- und Pflanzenarten sind hier beheimatet“, hob Schmalzl die Bedeutung der Streuobstwiesen als Lebensraum hervor. Insbesondere für die Vogelwelt sei die Landschaft wichtig. Dieses wertvolle Kleinod gelte es zu erhalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region