Schwerpunkte

Region

Satteldach im Neubaugebiet erlaubt

29.07.2011 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bebauungsplanänderung gibt Dachformen in „Schlat III“ frei

Pultdach oder Satteldach? So lautet die Frage, die sich nun ein Teil der künftigen Bauherren im Bereich „Schlat III stellen darf.

FRICKENHAUSEN. In Abänderung des ursprünglichen Beschlusses, in dem Baugebiet zwischen der Tischardter und der Dr.-Adenauer-Straße nur Pultdächer zuzulassen, beschloss der Rat der Gemeinde Frickenhausen, in den Abschnitten „A2“ und „A6“ auch Häuser mit Satteldächern zuzulassen, da sich diese offenbar besser für Photovoltaikanlagen eignen.

Ist eine wärmegedammte Tür im Kindergarten sinnvonn?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region