Schwerpunkte

Region

Sanierung in Aich kann abgehakt werden

30.10.2015 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtals Gemeinderat freut sich: Keine Ausgleichsbeiträge für Bürger nötig – Aktuelle Informationen zur Haushaltslage

Überwiegend gute Nachrichten gab es vorgestern Abend bei der Sitzung des Aichtaler Gemeinderats: Die Ortskernsanierung in Aich kann als Erfolg bezeichnet werden und auch die Finanzen befinden sich wohl im ruhigen Fahrwasser.

Die Sanierung des Ortskerns von Aich ist ein Gewinn für die ganze Stadt Aichtal. Foto: Holzwarth
Die Sanierung des Ortskerns von Aich ist ein Gewinn für die ganze Stadt Aichtal. Foto: Holzwarth

AICHTAL. Zwei Dinge waren dennoch anders als sonst: Zum einen wurde nicht im Grötzinger, sondern im Aicher Rathaus getagt. Und zum anderen war der Bürgermeister krank, sodass er nicht den Vorsitz führen konnte, sondern von seinem Ersten Stellvertreter Klaus Weinmann (seines Zeichens FUW-Stadtrat) vertreten wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region