Anzeige

Region

Sachbeschädigung an Burgschule

24.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Einen Schaden von insgesamt etwa 7000 Euro richteten Unbekannte bei drei Sachbeschädigungen in den vergangenen zwei Wochen an der Burgschule in Köngen an. Nun wurde eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.

In der Nacht vom 4. auf den 5. November beschädigten Vandalen auf dem Hof der Burgschule den Kiosk sowie zwei Fenster des Musiksaals. Dabei richteten sie Sachschaden von etwa 1000 Euro an. Zwei Wochen später, in der Nacht zum 20. November, hebelten die Unbekannten ein Fenster am Schulgebäude auf und gelangten so ins Innere. Im Musiksaal beschädigten sie ein Mischpult. Außerdem warfen die Vandalen mit Steinen zwei Fenster zum Werkraum ein und zerstörten auf dem Schulhof einen Mülleimer. Hierbei entstand insgesamt etwa 5000 Euro Sachschaden. In der darauffolgenden Nacht gegen 0.30 Uhr hörten drei junge Leute, die sich im Bereich der Schule aufhielten, einen lauten Knall und Klirren. Bei der Nachschau stellten sie fest, dass zwei weitere Scheiben des Musiksaals mit Steinen beschädigt worden waren. Der Sachschaden belief sich dieses Mal auf circa 1000 Euro.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region