Schwerpunkte

Region

Ruß und Brandgeruch den Kampf angesagt

03.05.2017 00:00, Von Volker Haußmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Neckartenzlinger Melchior-Festhalle muss nach einem Kabelbrand umfassend gereinigt werden – Ende Mai soll alles fertig sein

Kleine Ursache – große Wirkung. Wegen eines Kabelbrandes im Untergeschoss muss derzeit die Melchior-Festhalle einer Komplettreinigung unterzogen werden. Wände müssen abgewaschen, Polsterstühle gereinigt, Lampen abgewaschen werden. Ende Mai, so die Gemeindeverwaltung, steht die Halle wieder für Veranstaltungen zur Verfügung.

Hunderte von Glühlampen hängen von der Decke im Großen Saal der Melchior-Festhalle und sorgen bei Veranstaltungen für einen warmen Sternenschimmer. Wegen des Brandes muss jedes einzelne Lämpchen von einem Gerüst aus gereinigt werden.  Foto: Holzwarth
Hunderte von Glühlampen hängen von der Decke im Großen Saal der Melchior-Festhalle und sorgen bei Veranstaltungen für einen warmen Sternenschimmer. Wegen des Brandes muss jedes einzelne Lämpchen von einem Gerüst aus gereinigt werden. Foto: Holzwarth

NECKARTENZLINGEN. Schreck in der Abendstunde: Am Abend des Samstags, 8. April, kurz vor Mitternacht, musste die Feuerwehr zu einem Brand in die Melchior-Festhalle ausrücken. Aufgrund eines technischen Defekts in einem Stromverteilerschrank im Untergeschoss war es zu einem Kabelbrand gekommen. Wegen des dichten schwarzen Rauchs musste die Feuerwehr mit Atemschutzgeräten zum Brandherd vorrücken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region