Region

Rund ums Rathaus weihnachtete es

06.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der 19. Weihnachtsmarkt in Wolfschlugen stimmte auf den Advent ein

Optimal auf die Adventszeit eingestimmt wurden die zahlreichen Besucher des Wolfschlüger Weihnachtsmarktes am ersten Advent. Kurz nach 11.30 Uhr eröffnete Bürgermeister Mathias Ruckh unter den festlichen Klängen des Posaunenchores den 19. Weihnachtsmarkt.

Das Häuschen des Tennis-Clubs wurde als eines der schönsten prämiert.  pm
Das Häuschen des Tennis-Clubs wurde als eines der schönsten prämiert. pm

WOLFSCHLUGEN (pm). Über 40 Marktbeschicker hatten sich angemeldet und luden rund ums Rathaus zum Bummeln und Schlemmen ein. Wer dem Markttrubel für einige Minuten entkommen wollte, konnte bei den Sieben-Minuten-Andachten in der evangelischen Kirche innehalten.

Dort wurde gemeinsam gesungen und unter anderem die Geschichte vom schwarzen Schaf Sammy erzählt: Ungeliebt von seinen weißen wolligen Kameraden und aufgrund seiner schwarzen Wolle auch bei den Hirten nicht gerade hoch im Kurs stehend, wärmt Sammy das Christkind in seiner Krippe – so entdeckt Christus sein Herz für schwarze Schafe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region

Idyllisch und gemütlich

Der Kleinbettlinger Rathaushock lockte am Wochenende wieder 2000 Besucher

Ein echter Geheimtipp, nicht nur für Einheimische und Fahrradfahrer, ist der Kleinbettlinger Rathaushock. Rund 2000 Besucher wurden am Samstag und Sonntag wieder gezählt, die von…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region