Anzeige

Region

Rund ums Jubiläum

24.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahreshauptversammlung des Sängerbunds Altdorf

Jubilar Eugen Franz (Zweiter von links) mit dem Vorstand pm

ALTDORF (pm). Zur Jahreshauptversammlung des Sängerbundes konnte Vorstandssprecher Stefan Röper zahlreiche Gäste und Vereinsmitglieder begrüßen. Zu Ehren der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder Karl Ölkrug, Hugo Thumm, Hermann Hasenohr und Willi Wick wurde das Lied „Wirf Dein Anliegen auf den Herrn“ gesungen.

Es galt das Jahr 2017 Revue passieren zu lassen, rund um das 125-jährige Vereinsjubiläum. Der Bericht der Leiterin der musikalischen Früherziehung und der Flötengruppe Yvonne Nielitz wurde von Martina Dannenberg vorgelesen. Der Chorleiter Gunther Rall lobte die Sänger für ihre Leistung im Jubiläumsjahr. In diesem Jahr findet im November wieder eine Konzertreihe zum Thema „Liebe“ statt.

Die Kinderchorleiterin Franziska Koch und die Leiterin der Theatergruppe Veronika Graf-Wick erzählten was im vergangenen Jahr mit den Kindern unternommen wurde und was für dieses Jahr geplant ist.

Bürgermeister Joachim Kälberer dankte dem Sängerbund für die kulturelle Arbeit in der Gemeinde Altdorf. Anschließend wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Die Wahlen erfolgten jeweils ebenfalls einstimmig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Anzeige

Region