Schwerpunkte

Region

Rund um die Bienenhaltung

07.06.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Imkerei und Naturschutz im Freilichtmuseum Beuren am 11. Juni

Am Sonntag, 11. Juni, dreht sich im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren von 13 bis 17 Uhr alles um Bienenhaltung, Imkerei und Naturschutz. Der Aktionsnachmittag „Es summt im Streuobstparadies! Die Welt der Bienen entdecken“ wird inmitten der Streuobstwiesen des Museumsdorfes im Bienenareal angeboten, dort leben auch die Museumsbienen.

BEUREN (pm). Experten gestalten das Programm und es können interessante Entdeckungen rund um die Bienen gemacht werden. Auch der Museumsimker stellt seine Arbeit vor. Für große und kleine Gäste steht eine Bienenquizwand zur spielerischen Wissensvermittlung bereit oder es können Nisthilfen für Wildbienen gebaut werden.

Um auf die wichtige Bedeutung der Bienen und Wildbienen für die Streuobstwiesen aber auch für die Menschen aufmerksam zu machen, hat das Freilichtmuseum Beuren für den Tag weitere Partner eingeladen. Als Experten sind beim Aktionsnachmittag Dr. Klaus Wallner von der Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim sowie Museumsimker Matthias Maisch aus Neuffen vor Ort. An modernen Magazinbeuten wird erläutert, wie heutzutage in der Imkerei gearbeitet wird, ein Bienenschaukasten liefert interessante Einblicke in ein Bienenvolk und die Struktur der Waben und Zellen. Unterschiedliche Honigsorten zeigen die Vielfalt der Bienen, weitere Bienenprodukte laden zum Stöbern und Einkaufen ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region

Nils Schmid erneut Bundestagskandidat

Der SPD-Abgeordnete bekam als einziger Kandidat bei der Nominierungsversammlung 82,5 Prozent der Stimmen

Der amtierende Bundestagsabgeordnete Nils Schmid vertritt den Bundestagswahlkreis Nürtingen auch wieder bei der am 26. September 2021 stattfindenden…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region