Region

Rumpelstilzchen erwachte zum Leben an Fäden

12.12.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marionettentheater in der Aichtaler Stadtbücherei

Liebevoll gestaltete Marionetten begeisterten die Kinder.
Liebevoll gestaltete Marionetten begeisterten die Kinder.

AICHTAL-GRÖTZINGEN (hal). Kürzlich war ein Marionettentheater in der Stadtbücherei im Aichtal zu Gast, eine Aufführung, die dank der Einnahmen vom Bücherflohmarkt finanziert werden konnte.

Mit ihren Kissen wanderten die Kinder voller Vorfreude in den ersten Stock zum Klick-Klack-Theater, einer Vorstellung der Puppenspieler Silvia und Stefan Beyrer. Marionetten faszinieren Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Wenn die Figuren und das Bühnenbild so liebevoll und phantasievoll wie in Grötzingen gestaltet sind, werden alle regelrecht verzaubert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region