Schwerpunkte

Region

Rückblick auf 40 Jahre

29.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Versammlung des Tennis-Clubs ohne Reibungspunkte

BEUREN (pm). Seit 40 Jahren gibt es den Tennis-Club Beuren. Grund genug, anlässlich der Hauptversammlung Rückschau zu halten. Dafür hatte der Zweite Vorsitzende Dieter Kuhn in den vergangenen Monaten etliche Ordner mit Protokollen gewälzt und konnte somit einiges berichten.

Die Erste Vorsitzende Susanne Buschulte gab einen kurzen Überblick über die Mitgliedersituation. Danach gaben die Spartenleiter einen kurzen Einblick in ihre Bereiche bevor der Bericht des Kassenprüfers und dessen Entlastung anstanden. Nachdem der Kassenwart einstimmig entlastet worden war, stellte Gerhard Weiss den Antrag auf Entlastung des Gesamtvorstandes. Auch dieser erfolgte einstimmig.

Im Anschluss folgten die Neuwahlen der Vorstandschaft. Die Erste Vorsitzende Susanne Buschulte, Häusleswartin Elli Klüberspies, Vergnügungswartin Barbara Schüle und Kassenprüfer Volker Schmauder stellten sich alle der Wiederwahl und wurden in ihren Ämtern bestätigt. Allerdings erklärte sich Barbara Schüle nur für ein Jahr bereit, ihr Amt weiterzuführen. Jugendwartin Sarah Dorau stellte sich aus beruflichen Gründen nicht mehr der Wiederwahl. Für sie rückten Franziska David und Linda Schall in die Vorstandschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit