Schwerpunkte

Region

Rucksäcke für Erstklässler

14.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stiftung der Kreissparkasse hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder oder Jugendliche jedes Jahr in einem bestimmten Bereich zu fördern. In diesem Jahr, zum „Internationalen Jahr der Wälder“ übergab Kreissparkassen-Filialleiter Markus Einsele deshalb einen Waldrucksack an die Grundschule Wolfschlugen. Der rote Rucksack soll das ganzheitliche Lernen im Lebensraum Wald unterstützen und enthält Material für viele Aktivitäten, die sich waldpädagogisch bewährt haben. Er soll auf spielerische Art und Weise dazu beitragen, dass Kompetenzen gestärkt, Sinne geschult und umweltrelevantes Wissen und Verhalten erlernt werden können. Die Grundschüler sammeln Erfahrungen und Wissen und lernen Verhaltensmöglichkeiten rund um die Themen Wald und Umwelt kennen. Bei der Ausstattung des Waldrucksacks hat sich die Stiftung der Kreissparkasse vom „Haus des Waldes“ der Landesforstverwaltung Baden-Württemberg und vom Forstamt des Landkreises Esslingen beraten lassen. So enthält der Rucksack rund 30 verschiedene Lern- und Spielmaterialien mit insgesamt fast 300 Einzelteilen, darunter neben einem sogenannten Insektensauger zum Betrachten des Insektes, auch eine Lupe. Die Erstklässler waren sichtlich begeistert und wollten am liebsten alle den bestückten Rucksack sicher ins Klassenzimmer tragen. Das Bild zeigt Bürgermeister Matthias Ruckh und Kreissparkassen-Filialleiter Markus Einsele mit den Grundschülern. kiho


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Region