Schwerpunkte

Region

Romeo und Julia für Arme

01.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neu im Kino: „Gangs“, „Nackte Wahrheit“ und „Verblendung“

(osc) „Gangs“ – das hört sich eher nach einem knallharten Hollywood-Thriller an. Weit gefehlt! So heißt nämlich der neue Spätpubertätsschlonz mit den jungen Gebrüdern Ochsenknecht. Jimi Blue verliebt sich dabei als jüngerer Bruder seines Gangchefs Wilson in ein Mädel aus allzu gutem Hause. Das ist Romeo und Julia für Arme. Für ganz Arme. Der Streifen platzt schier vor lauter Klischees. Und mit einer irgendwie real existierenden Welt hat das Ganze nichts nichts zu tun. Nur wer unbedingt die wilden Kerle beim Größerwerden anschmachten will oder muss, ist hier richtig. Ab zwölf, 90 Minuten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region