Schwerpunkte

Region

Ringbetrüger

11.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Erneut aufgetreten ist in der letzten Woche ein Betrüger mit dem so- genannten Ringtrick im Scharnhauser Park. Der Polizei im Landkreis sind damit seit Anfang Mai bereits sechs Fälle gemeldet worden. Am vergangenen Freitag ist erneut eine 74-jährige Frau von einem Unbekannten angesprochen worden. Der Mann zeigte ihr einen goldenen Ring, den er angeblich kurz zuvor gefunden habe und ihr günstig verkaufen wollte. Die 74-Jährige wurde aber misstrauisch und ließ sich nicht zu einem Kauf überreden. Als „Entschädigung“ gab sie dem Mann allerdings drei Euro für einen Kaffee. Der Unbekannte war zirka 165 Zentimeter groß und vermutlich Rumäne. Der Trick hat offensichtlich bereits mehrmals funktioniert. Eine Geschädigte hat vor drei Wochen für einen nahezu wertlosen Ring 80 Euro bezahlt. Hinweise zu Ermittlung des Trickbetrügers nimmt der Polizeiposten Ostfildern unter Telefon (07 11) 34 16 98 30 entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region

Action-Day in Grafenberg

GRAFENBERG. Die Kinder und Jugendlichen aus Grafenberg überrannten beim kürzlich stattgefundenen „Action Day“ förmlich die Anmeldestation, an der Lisa Scheffer, die Schulsozialarbeiterin der Gemeinde Grafenberg, und Jule Samuel als Verwaltungs-Auszubildende Platz genommen hatten. Bei knapp 30…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit