Schwerpunkte

Region

Richtung ändern – Leben gewinnen

12.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seminar für Sucht-Selbsthilfegruppen im Landkreis Esslingen

(la) Im Landkreis Esslingen gibt es über 30 Gruppen, in denen sich suchtkranke Menschen gegenseitig Unterstützung, Halt und Orientierung auf ihrem Weg aus der Sucht geben.

Die Unterstützung dieser Selbsthilfearbeit ist den Psychosozialen Beratungsstellen im Landkreis ein wichtiges Anliegen. Selbsthilfegruppen werden von der Suchtberatung mit regelmäßigen Supervisionssitzungen begleitet. Zweimal jährlich finden zweitägige Weiterbildungen zur persönlichen und fachlichen Unterstützung der Selbsthilfearbeit statt.

Kürzlich organisierte die Psychosoziale Beratungsstelle Nürtingen, die in Trägerschaft des Landkreises und Kreisdiakonieverbands geführt wird, ein Wochenendseminar mit Vortrag und Kleingruppenarbeit zum Thema „Lachen ist gesund – wie Humor der Psyche hilft“.

Eingeladen war als Referent Robert Schiek, Sozial- und Familientherapeut aus Weinstadt. Teilgenommen haben über 60 Personen aus den Sucht-Selbsthilfegruppen im Landkreis Esslingen.

Die Wirkung des Lachens auf das seelische Befinden

Ausgehend von heiteren Geschichten, Witzen und Begebenheiten aus dem Alltag beschäftigten sich die Seminarteilnehmer mit Humor und Lachen und ihrer Wirkung auf unser seelisches Befinden. Lachen ist stress- und spannungslösend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region