Schwerpunkte

Region

Reutlinger Direktkandidaten

03.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REUTLINGEN. In seiner Sitzung am Freitag, 30. Juli, hat der Reutlinger Kreiswahlausschuss Wahlvorschläge für den Wahlkreis 289 von zehn Parteien für die Wahl des Direktkandidaten zugelassen. Zur Bundestagswahl sind zugelassen: Für die CDU: Michael Donth; für die SPD: Dr. Ulrich Matthias Bausch; für Bündnis 90/Die Grünen: Beate Müller-Gemmeke; für die FDP: Pascal Felix Ernst Kober; für die AfD: Hansjörg Schrade; für die Linke: Jessica Nadine Tatti. Neben den Bewerbern der im Bundestag vertretenen Parteien wurden außerdem zugelassen: Andreas Schwarz für die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (die Partei); Eberhard Emil Sigloch, Freie Wähler; Elke Barbara Weidner für die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands sowie Sofia El Mestary für die Basisdemokratische Partei Deutschland. pm

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit