Schwerpunkte

Region

Renata Alt für die FDP

04.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freie Demokraten stellen Kandidatin für den Wahlkreis Nürtingen auf

Renata Alt.  pm
Renata Alt. pm

KIRCHHEIN (pm) Die FDP-Mitgliederversammlung hat Renata Alt aus Kirchheim als Bundestagskandidatin im Wahlkreis 262 Nürtingen aufgestellt. Sie erhielt 88 Prozent der Stimmen ohne Gegenkandidaten. Der Wahlkreis reicht vom Lenninger Tal bis nach Leinfelden-Echterdingen. Die 51-jährige diplomierte Chemie-Ingenieurin kam als Wirtschaftsattaché für Tschechien und die Slowakei nach Deutschland. Seit 2000 ist sie deutsche Staatsbürgerin. Im Bundesfachausschuss „Internationale Politik“ der Freien Demokraten, dem sie seit 2011 angehört, sowie im Landesvorstand der FDP-Baden-Württemberg setzt sie sich für eine bürgernahe und weltoffene FDP ein. Weitsicht, Stabilität und Fortschritt erachtet sie als Grundlage allen politischen Handelns. Denn Deutschland brauche Sicherheit und Stabilität, um weiterhin im internationalen Konkurrenzkampf zu bestehen – die Menschen ebenso wie die Wirtschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Region