Schwerpunkte

Region

Reiten ist gar nicht so einfach

14.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten ist gar nicht so einfach

„Das war wieder mal spitze“, freuten sich die 20 Teilnehmer des Ponyreitkurses beim Reit- und Fahrverein Neckartailfingen. 19 Mädchen und ein Junge konnten ihre Ferien damit beginnen, endlich ihre ersten Reiterfahrungen zu machen und ihre Lieblinge zu verwöhnen. Seit vielen Jahren sind die drei Kurse unterm Jahr voll ausgebucht. Immer mehr verfeinert wurden die Theorie, der praktische und der spielerische Teil. So manch kleine Künstlerin merkte schnell, dass mitgearbeitet werden muss, soll das Pferd das tun, was sie oben drauf will. Ob an der Longe, geführt oder frei trabend, die Steigerung der Kinder war für Reitlehrerin Valeska Krause von Tag zu Tag zu sehen. Am Ende zeigten die Kinder ihren Eltern, was sie die Woche über Tolles gelernt haben. Ohne die 13 Helfer ginge das Ganze freilich nicht. Unter Regie von Reitlehrerin Krause führten sie die Ponys in der Reithalle und schwitzten so manche Runde im Trab mit. Sie begleiteten die Kursteilnehmer mit interessanten und abwechslungsreichen Spielen und Bastelarbeiten. Sie zeigten den Schülern, wie ein Pferd richtig gepflegt, gesattelt und getrenst wird und wie es dann wieder zufrieden nach getaner Arbeit in seine Paddockbox kommt. pgm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region