Schwerpunkte

Region

Reise nach Jerusalem

02.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Halbjahresprogramm der Katholischen Erwachsenenbildung

Ein halbes Jahr lang waren drei Männer von Österreich bis Jerusalem unterwegs, zu Fuß über 4500 Kilometer. Der Bericht über dieses Abenteuer im Juni im Union-Theater Plochingen ist eines von vielen Angeboten im neuen Halbjahresprogramm der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen (keb).

(pm) Zum Handwerk des Schreibens bietet die keb im Juni und Juli in Wendlingen einen dreiteiligen Workshop an. In der Reihe „Heilige Orte“ besucht die keb das Buddhistische Zentrum in Nürtingen, dies ist am 11. April geplant.

Johannes Töpler hat in Aachen Physik studiert und hat sein ganzes Berufsleben den erneuerbaren Energien und besonders dem Wasserstoff gewidmet. Am 17. April spricht er in Esslingen im Salemer Pfleghof zum Thema. Ebenfalls im April bietet die keb einen zweiteiligen Kurs zum Thema Prokrastination. Damit ist die Aufschieberitis gemeint, welche die freiberufliche Seminarleiterin Beate Fuchs zu bewältigen hilft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit