Anzeige

Region

„Regionale Energiekonzepte notwendig“

26.11.2010, Von Marta Thor — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Umweltministerin Tanja Gönner sprach in Wolfschlugen über die Zukunft der Energieversorgung – Besuch bei der Windreich AG

Umweltministerin Tanja Gönner sprach am Mittwoch auf Einladung des Esslinger CDU-Landtagskandidaten Andreas Deuschle in den Hexenbannerstuben vor rund 150 Interessierten über das Energiekonzept Baden-Württemberg und Windkraft in Wolfschlugen.

WOLFSCHLUGEN. Schon vor der Veranstaltung über erneuerbare Energien war die Ministerin für Umwelt, Naturschutz und Verkehr zu einem Ortstermin bei der Firma Windreich AG mit Firmengründer Willi Balz und Vorstandsmitglied Dr. Walter Döring, ehemaliger Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg, eingeladen. Das Unternehmen begleitet den Bau von Windkraftanlagen, sowohl auf dem Land als auch auf dem Meer, vom Grundstückserwerb bis zur Inbetriebnahme. 2013 soll der erste Offshore-Windpark in der Nordsee ans Netz angeschlossen werden, 20 weitere Windparks mit je 80 400-Megawatt-Windkraftanlagen sind noch in Projektierung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Region