Anzeige

Region

Rege Bürgerbeteiligung

30.01.2018, Von Helmuth Kern — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mehr als 100 interessierte Neckartenzlinger kamen zum ersten Bürgerspaziergang

Tina Hekeler spricht an der zweiten Station, dem Gänsbrunnen, zu den Bürgerspaziergängern. Foto: Kern

NECKARTENZLINGEN. Am letzten Samstag fand bei sonnigem Wetter ein Bürgerspaziergang im Quartier Marktplatz statt, zu dem die Gemeinde Neckartenzlingen eingeladen hatte. Mehr als 100 Interessierte, darunter Gemeinderäte, Vertreter der Vereine und Altbürgermeister Hans Schäfer, waren gekommen, um sich über den Planungsstand (wir berichteten) zu informieren und eigene Ideen einzubringen.

Bürgermeisterin Melanie Gollert begrüßte und führte kurz in die Thematik ein. Tina Hekeler und Marilen Heinzmann informierten an fünf Stationen über die bisherigen Vorstellungen von Planstatt Senner, Überlingen. Sie ermunterten die Bürgerinnen und Bürger, eigene Gedanken und Vorstellungen zu äußern.

Am Marktplatz war man sich über die Notwendigkeit, diesen aufzuwerten, einig. Für die Rahmenplanung seien historische Bezüge wichtig, ebenso die Erlebbarkeit des Neckars, ein Ort für alle Generationen mit einem Café.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region