Schwerpunkte

Region

Rauschgifthändler in Haft

11.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Ein Ermittlungsverfahren wegen illegalen Handels mit Kokain führen zurzeit die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Polizeidirektion Esslingen gegen vier Männer im Alter zwischen 30 und 48 Jahren. Durch Ermittlungen des Rauschgiftdezernats der Polizeidirektion Esslingen erhärtete sich der Verdacht gegen einen 45- und einen 48-jährigen Stuttgarter.

Die beiden werden verdächtigt, seit längerer Zeit als Großlieferanten Dealer der mittleren Ebene im Raum Esslingen, Stuttgart und Göppingen mit Kokain beliefert zu haben. Am vergangenen Freitag wurde der 48-Jährige in der Schelztorstraße in Esslingen von Beamten überrascht, als er einem 43-jährigen Abnehmer 120 Gramm Kokain verkaufte. Beide Männer wurden festgenommen. Bei der Wohnungsdurchsuchung des 43-Jährigen fanden die Polizisten weitere 300 Gramm Kokain sowie 440 Gramm Marihuana.

In der Folge wurde der 45-jährige Komplize des 48-Jährigen in Stuttgart festgenommen, nachdem er einem 30-Jährigen 60 Gramm Kokain verkauft hatte. Auch der Abnehmer wurde verhaftet. Im Rahmen der Durchsuchung bei dem 45-Jährigen beschlagnahmten die Beamten weitere 100 Gramm Kokain. Insgesamt stellten die Ermittler 580 Gramm Kokain und 440 Gramm Marihuana im Straßenverkaufswert von circa 38 000 Euro sicher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit