Region

Rathausbau macht Fortschritte

03.01.2012 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Juni will die Altenrieter Verwaltung bereits umziehen – Estricharbeiten starten

Gut voran kommen die Arbeiten am neuen Altenrieter Rathaus. Bereits in Kürze rücken die Estrichleger auf der Baustelle in der Ortsmitte an. Bislang läuft bei dem Bauvorhaben alles nach Plan.

ALTENRIET. Wenn Altenriets Bürgermeister Bernd Müller sich ein Bild vom Stand des bedeutendsten Projektes des Brezelortes seit Jahren machen will, muss er eigentlich nur einen Blick aus dem Fenster werfen. Beengt logiert der Schultes mit seinen Mitarbeiterinnen derzeit genau gegenüber der Baustelle. Doch der Platzmangel im Übergangsquartier verderben weder ihm noch seinem Team die Laune: „Wir sehen ja, worauf wir uns freuen können“, sagt er.

Zug um Zug geht es auf der Baustelle voran. Kurz vor Weihnachten noch beendeten die Monteure die Verlegung der Fußbodenheizung, auch die Rohrinstallation für die sanitären Einrichtungen im neuen Verwaltungssitz ist bereits abgeschlossen. Nun ist der Elektriker da, um Kabel zu ziehen. „Wenn der fertig ist, können auch schon der Estrich und der Innenputz rein. Dann sieht’s gleich wohnlicher aus“, sagt Bürgermeister Müller.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region