Schwerpunkte

Region

Raidwangener Sänger sangen in Stuttgart

24.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum Adventssingen mit Gotthilf Fischer hatte Europaminister Guido Wolf kürzlich auf den Schlossplatz in Stuttgart eingeladen. Zusammen mit „Coorisma“ vom Reutlinger Liederkranz hat der Chor „da capo“ vom Gesangverein Raidwangen unter der Leitung des gemeinsamen Chorleiters Thomas Preiß daran teilgenommen. Durch das Programm führte Roland Bless, ehemals Mitglied bei Pur. Zu Beginn sang er, unterstützt von 450 Chorsängern, sein Lied „Frieden und Freiheit“. Die verschiedenen Chöre haben den Schlossplatz mit ihren Beiträgen in vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Einer der Höhepunkte des Abends war die im Vorfeld geheim gehaltene Ehrung von Gotthilf Fischer. Guido Wolf ehrte ihn als „Gesicht Europas“ für sein Lebenswerk. Der 91- Jährige dirigierte anschließend die Sänger auf dem Schlossplatz bei der Europahymne „Freude, schöner Götterfunken“ gewohnt souverän. Der Abend fand seinen Ausklang auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt. pm

Region

Bauhof ist gut ausgelastet

Grafenbergs Bauhofleiter spricht in seinem Jahresbericht von sehr hoher Auslastung und vielen Fehlzeiten

GRAFENBERG. Der neue Bauhofleiter Andreas Maier informierte in der öffentlichen Gemeinderatssitzung über die Situation im Bauhof.

„Es gibt keine Auslagerung.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region