Schwerpunkte

Region

Räte werden verpflichtet

20.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Am Dienstag, 28. Juli, 19 Uhr, kommt der Unterensinger Gemeinderat im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: Bürgerfragen; Verpflichtung der neu gewählten Gemeinderäte; Wahl der Stellvertreter des Bürgermeisters; Bildung von Ausschüssen, Wahl der Vertreter des Gemeinderats; Feststellung der Jahresrechnung 2008; Eigenbetrieb Wasserversorgung, hier Feststellung des Jahresabschlusses 2008; Finanzzwischenbericht 2009; Erhöhung des Betreuungsentgelts für Kindergarten, Kernzeit- und Ferienbetreuung ab 1. September; Zuschussgewährung an den Albverein für einen neuen Bodenbelag im Albvereinsraum des Bürgerhauses; Pachtangelegenheiten, hier Erhöhung der Pachtpreise für Kleingartengrundstücke ab 1. Januar 2010 und Verpachtung eines gemeindlichen Grundstücks unterhalb des Philomena-Bauer-Wegs; Zustimmung zur Annahme von Spenden; Bauvorhaben; Bekanntgaben und Verschiedenes; Anfragen der Gemeinderäte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region