Schwerpunkte

Region

Radlerin gesucht

25.04.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT(lp). Zu einer Kollision zwischen einem Autofahrer und einer Radfahrerin kam es am Mittwochmorgen in Sielmingen. Ein 35-jähriger Mann fuhr mit seinem BMW in der Silcherstraße rückwärts aus einer Parklücke auf die Fahrbahn. Dabei bemerkte er zwei Mädchen mit ihren Fahrrädern und hielt sofort an. Trotzdem war es bereits zu einer Kollision mit einer der beiden Schülerinnen gekommen. Bei einer kurzen Unterhaltung hatte es den Anschein, dass das gestürzte Mädchen nicht verletzt war. Die Schülerin stieg dann auf ihr Rad und fuhr davon. Kurz darauf stellte der Mann fest, dass an seinem BMW Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro entstanden war. Die Schülerin war etwa zehn bis zwölf Jahre alt, hat hellbraune schulterlange Haare und einen hellen Teint. Sie trug eine hellblaue Hose, eine dunkle Jacke, einen Schutzhelm, hatte einen Rucksack bei sich und fuhr ein dunkles Damen-Mountainbike. Hinweise zur Ermittlung der Radfahrerin nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter Telefon (0711) 70913 entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit