Schwerpunkte

Region

Rad- und Wanderbusse starten in die Saison

28.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fahrrad kostenlos im Anhänger zum Ausflugsziel mitnehmen

(pm) Zu wenig Puste, um die Hügel in der Region hinaufzuradeln? Kein Problem, die Rad- und Freizeitbusse starten in die Saison und bringen Radler wieder „auf die Höhe“. Dank der Freizeitbusse mit Anhänger kommen Ausflügler bequem zu den Ausgangspunkten für ihre Touren.

In den Bussen gilt der reguläre VVS-Tarif, das Fahrrad darf kostenlos mit. Der Wanderbus „Schwäbische Alb“ fährt diese Saison ausnahmsweise ohne Fahrradanhänger, weil die Gutenberger Steige gesperrt ist. Am 1. Mai geht’s los, dann drehen die Busse wieder bis Herbst ihre Runden.

Weitere Infos zum Thema Rad- und Wanderbusse sind auch auf dem VVS-Freizeitportal unter orange-seiten/freizeitbusse.de zu finden.

Im Landkreis Esslingen fahren folgende Busse: Rad- und Wanderbus Reußenstein: Ab 1. Mai bis 24. Oktober fahren die Busse (Linie 170) an Sonn- und Feiertagen ab Kirchheim/Teck zum Parkplatz Reußenstein oberhalb von Neidlingen. Rad- und Wanderbus Schwäbische Alb: Die Busse der Linie 177.1 bringen Ausflügler vom 1. Mai bis 24. Oktober samstags von Oberlenningen bis nach Schopfloch. Wegen der Bauarbeiten an der Gutenberger Steige entfällt an Sonn- und Feiertagen die Strecke bis nach Westerheim und Laichinger Tiefenhöhle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Region