Schwerpunkte

Region

Rabiater Radfahrer

04.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Samstagabend, kurz vor Mitternacht, fiel ein 26-jähriger Nürtinger einer Streife des Polizeireviers Nürtingen auf, als er mit seinem unbeleuchteten Fahrrad in Schlangenlinien auf der Plochinger Straße unterwegs war. An der Kreuzung Steinengraben-/Neuffener Straße missachtete er das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Als er kontrolliert werden sollte, missachtete er zunächst die Anhaltezeichen. Erst in der Holzstraße hielt der Mann schließlich an. Beim Radfahrer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Er verhielt sich jedoch unkooperativ, verweigerte die Angabe seiner Personalien und sprach Beleidigungen aus. Schließlich trat er nach den beiden Polizeibeamtinnen. Der Mann wurde schließlich festgenommen und zum Polizeirevier Nürtingen verbracht. Bei ihm wurde durch einen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt. Die Beamtinnen zogen sich bei dem Einsatz leichte Verletzungen zu. Gegen den Radfahrer wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region