Schwerpunkte

Region

Rabiater Dieb

22.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 28-jähriger Albaner entwendete am Dienstagnachmittag ein Navigationsgerät in einem Einkaufsmarkt in der Weilstraße. Nach dem Passieren der Kasse wurde der Dieb vom Ladendetektiv gestellt und ins Büro gebracht. Dort ging der Mann auf den 37-jährigen Detektiv los und stieß ihn durch eine geschlossene Glastür. Hierbei erlitt der 37-Jährige Schnittverletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Als Polizeibeamte in dem Markt eintrafen, zog der Täter eine 25 Zentimeter lange Glasscherbe aus der Hosentasche, die er zuvor eingesteckt hatte. Mit dieser bedrohte er zuerst die Beamten und warf sie anschließend gegen das Schienbein eines Polizisten. Dieser blieb zum Glück unverletzt. Anschließend wurde der 28-Jährige unter Einsatz von Pfefferspray überwältigt und mit Hanbdschellen außer Gefecht gesetzt.. Hierbei erlitten alle Beteiligten leichte Augenreizungen. Zwei Beamte zogen sich zudem eine leichte Verletzung an der Hand und am Knie zu. Den bislang polizeilich nicht in Erscheinung getretenen Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung und Ladendiebstahl.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region