Schwerpunkte

Region

Rabiate Autofahrer

16.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN(lp). Das Polizeirevier Nürtingen, Telefon (0 70 22) 9 22 40, sucht Zeugen und Geschädigte zu Straßenverkehrsgefährdungen vom Mittwochabend auf der B 313 bei Köngen. Ein 53-Jähriger aus Neckartenzlingen war mit einem VW Passat gegen 18.10 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Bundesstraße von Plochingen kommend in Richtung Nürtingen unterwegs. Etwa zehn Meter vor ihm fuhr ein Autofahrer auf dem linken Fahrstreifen. Plötzlich wurde der VW-Fahrer von einem von hinten heranfahrenden Mercedes-Taxi mit Stuttgarter Kennzeichen überholt. Unmittelbar vor dem Passatlenker scherte das Taxi ein und überholte nun rechts den auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Pkw. Nur wenig später überholte der Taxifahrer auf dem Beschleunigungsstreifen der Einfahrt Köngen einen auf der rechten Spur der Bundesstraße fahrenden Fiat. Anschließend setzte der Taxifahrer auf der Bundesstraße seine Fahrt in Richtung Nürtingen fort. Der VW-Lenker konnte beobachten, wie sich der Taxifahrer auf die Einfahrt der A8 in Richtung Stuttgart einordnete und dabei von einer dunkelgrünen Limousine überholt und bis zum Stillstand ausgebremst wurde. Bei den Vorfällen wurde niemand verletzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region

Action-Day in Grafenberg

GRAFENBERG. Die Kinder und Jugendlichen aus Grafenberg überrannten beim kürzlich stattgefundenen „Action Day“ förmlich die Anmeldestation, an der Lisa Scheffer, die Schulsozialarbeiterin der Gemeinde Grafenberg, und Jule Samuel als Verwaltungs-Auszubildende Platz genommen hatten. Bei knapp 30…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit