Schwerpunkte

Region

Quellwasser aus Neckartenzlingen für den Aileswasensee

22.05.2020 05:30, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Quellwasser aus Neckartenzlingen soll in den Sommermonaten verhindern, dass der Neckartailfinger Aileswasensee kippt

In der Gemeinderatssitzung, die am Dienstag wegen der Corona-Vorgaben wieder im Saal der Melchior-Festhalle stattfinden musste, ging es unter anderem um Neckartenzlinger Quellwasser, mit dem in der heißen Jahreszeit der Wasserstand des Neckartailfinger Aileswasensees konstant gehalten werden soll.

Im Neckartailfinger Aileswasensee (im Hintergrund Neckartenzlingen) fühlen sich Fische und Badende gleichermaßen wohl. Foto: Holzwarth
Im Neckartailfinger Aileswasensee (im Hintergrund Neckartenzlingen) fühlen sich Fische und Badende gleichermaßen wohl. Foto: Holzwarth

NECKARTENZLINGEN. Wieder eine Ausnahmesitzung des Gemeinderats in großer Halle, wieder große Abstände zwischen den Räten untereinander und zwischen den Räten und der Zuhörerschaft und – leider – wieder Probleme mit der Verständlichkeit des gesprochenen Wortes. Im Wesentlichen machte nur Bürgermeisterin Melanie Braun Gebrauch vom Mikrofon, den Gemeinderäten und dem Ortsbaumeister war es offenbar zu umständlich, sich eins der bereitliegenden Mikros zu greifen und hineinzusprechen. Wahrscheinlich dachten sie, man höre sie auch so gut. Das war ein Irrtum.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region