Schwerpunkte

Region

Punk im Fünferpack

30.04.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konzert im Jugendhaus unter dem Motto „Just good Punkrock“

NÜRTINGEN (sün). Vielleicht nicht ganz zufällig am Tag des Bieres, fand im Nürtinger Jugendhaus am Bahnhof ein Konzert unter dem Motto „Just good Punkrock“ statt. Eingefunden hatte sich dazu ein bunter Haufen um zu schwitzen, zu trinken, zu tanzen und die Trommelfelle ordentlich zu strapazieren.

Geladen war zu einer munteren Punk-Rock-Feier mit verschiedenen Kapellen aus der Region, die das JaB in einen kleinen Hexenkessel verwandelten. Einen frischen Auftakt boten Recent. Sie lieferten dem Publikum mit viel Enthusiasmus vorgetragene eingängige Punk-Rock-Songs ohne störendes kompliziertes Beiwerk.

Als zweite Band ging die noch junge Wendlinger Gruppe Dusty Tweezer auf die Bühne. Matse Lösel (Gitarre und Gesang), Kalle Müller (ebenfalls Gitarre und Gesang), Steffen Schmid als Bassist und Tobias Frisch an den Drums konnten mit ihrem melodischen Punk-Rock schnell die Tanzfläche füllen. Die Metal-Elemente in ihrer Musik sorgten dort bald für bewegtes Treiben und ließen erahnen, wohin der Abend steuern würde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region