Schwerpunkte

Region

Prüfung im Pflanzenschutz

16.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) 34 Nebenerwerbslandwirte und Obstbauern zwischen 19 und 68 Jahren haben kürzlich die Prüfung der Sachkunde im Pflanzenschutz bestanden. Zuvor hatten sie sich in einem zweieinhalbtägigen Lehrgang den aktuellen Wissensstand erarbeitet. Auf dem Programm standen unter anderem Biologie und Bekämpfung verschiedener Krankheiten und Schädlinge im Acker und Obstbau, Schutz von Trink- und Oberflächengewässern, Anwenderschutzmaßnahmen, Funktion und richtige Einstellung der Pflanzenschutzgeräte. Mit der Urkunde in der Tasche können die Teilnehmer beruhigter etwaigen Betriebskontrollen entgegensehen. Die hohen Anforderungen zum Schutz von Mensch und Umwelt, die an die Anwender von Pflanzenschutzmitteln gestellt werden, wurden bereits vor 20 Jahren im Pflanzenschutzgesetz begründet. Die Anforderungen werden immer wieder an die aktuellen Erkenntnisse angepasst. Das Pflanzenschutzgesetz schreibt vor, dass jeder der Pflanzenschutzmittel ausbringt ausgenommen im Haus- und Kleingartenbereich die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten haben muss. Wer eine entsprechende landwirtschaftliche Abschlussprüfung (Land- und Forstwirt, Gartenbau et cetera) abgelegt hat, gilt grundsätzlich als sachkundig. Alle anderen Pflanzenschutzmittelanwender müssen ihre Sachkunde mit einer Prüfung nachweisen. Bei ausreichender Nachfrage wird im nächsten Winter ein weiterer Sachkundekurs stattfinden.

Interessenten können sich unter Telefon (07 11) 39 02 14 70 anmelden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region