Anzeige

Region

Projekt soll Menschen mit Handicap besser integrieren

13.03.2014, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Behindertenförderung bewirbt sich bei „Aktion Mensch“

Professor Dr. Thomas Meyer, Duale Hochschule, Oberboihingens Bürgermeister Torsten Hooge, Nils Meißner, Eingliederungshilfe im Landratsamt, Joachim Vöhringer, Amtsleiter Bildung, Jugend, Kultur und Sport, Wendlingen (hintere Reihe von links), Nürtingens Bürgermeisterin Claudia Grau, Frickenhausens Hauptamtsleiter Gerhard Franke und Thomas Fick, Geschäftsführer Behindertenförderung, bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags.  Foto: BFL
Professor Dr. Thomas Meyer, Duale Hochschule, Oberboihingens Bürgermeister Torsten Hooge, Nils Meißner, Eingliederungshilfe im Landratsamt, Joachim Vöhringer, Amtsleiter Bildung, Jugend, Kultur und Sport, Wendlingen (hintere Reihe von links), Nürtingens Bürgermeisterin Claudia Grau, Frickenhausens Hauptamtsleiter Gerhard Franke und Thomas Fick, Geschäftsführer Behindertenförderung, bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags. Foto: BFL

NÜRTINGEN. Wie integriert in die Gesellschaft sind Menschen mit Handicap? Und was könnte man unternehmen, um ihre Integration zu verbessern?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Region