Schwerpunkte

Region

Programme zur Prävention

09.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Alarmierender Alkoholkonsum bei Jugendlichen im Kreis

Der Konsum harter alkoholischer Getränke durch immer Jüngere stellt nach wie vor eine besorgniserregende Entwicklung dar. Vor allem in den Sommermonaten registriert die Polizei Alkoholexzesse im öffentlichen Raum mit all seinen negativen Folgeerscheinungen.

(la) Nie zuvor wurden so viele Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftungen in Krankenhäuser eingeliefert. Allein aus dem Landkreis Esslingen mussten im Jahr 2008 142 junge Menschen unter 18 Jahren alkoholbedingt in der Notaufnahme von Kliniken behandelt werden.

„Aufgrund der alarmierenden Zahlen rund um den Alkoholkonsum junger Menschen führen wir, der Landkreis Esslingen und die Polizeidirektion Esslingen, unsere kreisweite Aktion zum Thema Jugendschutz und Alkoholprävention weiter fort“, erklärten Landrat Heinz Eininger und Hans-Dieter Wagner, Leitender Polizeidirektor, kürzlich in einem gemeinsamen Brief an die Bürgermeister und Oberbürgermeister der Städte und Gemeinden im Landkreis Esslingen.

An manche Eltern wird ein „blauer Brief“ geschrieben

Das Konzept reicht von Informationsveranstaltungen, Schulungs- und Beratungsangeboten bis hin zum sogenannten „Blauen Brief“ an Eltern, deren Kinder mit massivem Alkoholmissbrauch im öffentlichen Raum aufgefallen sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region

Neuffener Steige ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region