Region

Premiumwege und Löwenpfade

01.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Wanderkarte für den Raum Metzingen, Neuffen und Teck

Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) hat die Wanderkarte W238 „Metzingen“ (Neuffen/Teck/Wiesensteig) neu herausgegeben. Die Karte ist zugleich offizielle Karte des Schwäbischen Albvereins.

(pm) Im Mittelpunkt der Karte stehen die Wanderwege des Schwäbischen Albvereins, wie der „Schwäbische-Alb-Nordrand-Weg“ (HW1) und der „Gustav-Ströhmfeld-Weg“ sowie die neuen Löwenpfade, die alle „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ sind. Der „Schwäbische-Alb-Nordrand-Weg“ ist der älteste Hauptwanderweg des Schwäbischen Albvereins. Er verläuft in großen Teilen auf naturbelassenen Pfaden entlang des Albtraufs über die gesamte Nordseite der Schwäbischen Alb. Der „Gustav-Ströhmfeld-Weg“ gilt als einer der schönsten Wanderwege auf der Schwäbischen Alb. Er wurde nach dem Schöpfer der Albvereins-Wanderwege benannt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region