Anzeige

Region

Poller schützen Fußgänger in der Ortsdurchfahrt vor Brummis

15.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit Pollern auf den Gehwegen werden in Erkenbrechtsweiler seit wenigen Tagen die Fußgänger geschützt. Diese Maßnahme war notwendig, nachdem Lkw-Fahrer im Begegnungsverkehr auf der schmalen Ortsdurchfahrt immer wieder auf den Gehweg ausgewichen sind. Zu dieser Maßnahme hatte sich auf massiven Protest von Bürgern, Gemeinderäten und der Gemeindeverwaltung eine im Sommer letzten Jahres anberaumte Verkehrsschau durchgerungen. „Wir standen damals mit der Polizei am Straßenrand, als der erste Lkw über den Gehweg fuhr“, erinnert sich Bürgermeister Roman Weiß an die gefährliche Situation, die alle Behördenvertreter überzeugte. Jetzt, nachdem der Winter auf der Alb hoffentlich auch zu Ende ist, wurden die Poller aufgestellt. Das war auch dringend nötig, denn ab Mitte dieser Woche wird der Ausbau der Ortsdurchfahrt Owen fortgesetzt. Dem Bürgermeister und seinen Gemeinderäten ist deshalb bewusst, dass der Verkehr, vor allem auch der schweren Lastwagen in den nächsten Monaten wieder zunehmen wird. Und die nächste Baustelle lässt nicht lange auf sich warten. Denn auch die Gutenberger Steige wird saniert. Und diese Sperrung wird Erkenbrechtsweiler ebenfalls tangieren. „Wir werden durch Umleitungsverkehr stark belastet“, sagt Bürgermeister Weiß. Deshalb ist er froh, dass jetzt 30 Poller verhindern, dass Lkw-Fahrer auf die Gehwege ausweichen. Das war nicht nur zum Schutz der Bürger wichtig, durch das Überfahren, so Weiß, würden die Gehwege beschädigt und diesen Schaden müsse dann die Kommune tragen. ali/Foto: Einsele

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region