Schwerpunkte

Region

Polizeiposten Roßdorf zieht "kurz" um

26.07.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Polizeiposten Roßdorf zieht „kurz“ um

Der Nürtinger Polizeiposten Roßdorf zieht wegen Renovierung des Dienstgebäudes vorübergehend um. Seit gestrigem Montag und voraussichtlich bis Februar 2006 beziehen die Roßdorfer Polizisten ihr Domizil in der Marktstraße 14 in Nürtingen. Sie sind dort wie bisher auch unter Telefon (0 70 22) 4 10 99 zu erreichen. Der Polizeiposten Roßdorf befindet sich seit seiner Inbetriebnahme im Jahr 1980 im Gebäude Dürerplatz 9. „Dieses Gebäude muss nun renoviert und umgebaut werden, weshalb der Polizeiposten für diese Zeit ausgelagert werden muss.“ Auch im Übergangsdomizil sind die Beamten des Polizeipostens Roßdorf von 7.30 bis 17 Uhr zu erreichen. Außerhalb der Öffnungszeiten ist das Polizeirevier Nürtingen zuständig, das durchgehend besetzt und unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 erreichbar ist. Unabhängig von den Öffnungszeiten einzelner Dienststellen ist die Polizei in Notfällen unter der Notrufnummer 110 rund um die Uhr zu erreichen. lp/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region