Schwerpunkte

Region

"Polizei macht gute Arbeit"

10.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Bei einem Besuch des Polizeireviers Nürtingen informierte sich der SPD-Landtagsabgeordnete Nils Schmid über die Sicherheitslage in der Region und die Situation der Beamten. Im Gespräch mit Revierleiter Mathias Lipp, Hauptkommissar Feil und Polizeioberkommissar Steimle als Vertreter des Personalrats kam insbesondere auch die hohe Arbeitsbelastung der Beamten zur Sprache. Immer weniger Personal bei gleich bleibenden Aufgaben das kann nicht funktionieren, ermahnte Lipp die Politik. Die Polizisten verwiesen zudem auf die mit dem Alter wachsende körperliche Belastung für die Kollegen im Schichtdienst und mit Wochenendeinsätzen. Durch zu wenig Neueinstellungen drohe eine Überalterung der Polizei. Schmid seinerseits fragte zum Thema illegales Glücksspiel, gegen das die SPD im Landtag eine Initiative gestartet hat. Schmid war nach seinem Rundgang durch die neuen Dienstgebäude voll des Lobes über die Nürtinger Polizei: Trotz der enormen Belastung leistet die Polizei hervorragende Arbeit. Er erinnerte daran, dass eine im März von der SPD im Landtag beantragte bessere Personalausstattung der Polizei an der Mehrheit aus CDU und FDP gescheitert sei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region