Schwerpunkte

Region

Politisch Interessierte in Berlin

27.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf Einladung des Nürtinger CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich beobachtete eine Gruppe aus Vertretern des Kreisbauernverbandes, Mitgliedern der Damenabteilung Fußball des TSV Plattenhardt, sowie einer Jahrgangsgruppe und einigen weiteren Ehepaaren anlässlich einer Tagung für politisch Interessierte kürzlich das politische Leben in Berlin. Neben einer Stadtrundfahrt, sowie einem Besuch des Bundesministeriums für Gesundheit standen Führungen im Potsdam Museum, der Gedenkstätte Lindenstraße (ein ehemaliges Stasi Gefängnis) sowie der Gedenkstätte Deutscher Widerstand auf dem Programm. Weitere Programmpunkte waren ein Besuch bei der Landesvertretung Baden-Württemberg und im Deutschen Bundestag, sowie eine daran angeschlossene lebhafte Gesprächsrunde mit dem Abgeordneten Michael Hennrich. Dabei ging es unter anderem um den Euro-Rettungsschirm und die Arzneimittel- und Gesundheitspolitik. Abgerundet wurde der viertägige Besuch durch eine Besichtigung der Gedenkstätte Berliner Mauer in Berlin-Wedding, in der ein letztes Stück der Mauer erhalten geblieben ist und den Aufbau der Grenzanlagen, die Deutschland 28 Jahre trennten, erfahrbar macht. pm

Region