Schwerpunkte

Region

"Politik mit dem Einkaufskorb"

14.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Agrarsoziale Arbeitskreis der Landfrauen informiert

(rr) Seit 1988 besteht der Agrarsoziale Arbeitskreis beim Landesfrauenverband Württemberg-Baden. Ihm gehört aus dem Bezirkslandfrauenverein Nürtingen Renate Gölz, Kirchheim-Nabern, als praktizierende Bäuerin an. Dies ist gut so, denn die 25 Arbeitskreismitglieder haben alle den Hintergrund des Voll- oder Nebenerwerbsbetriebs und wissen damit wirklich aus eigenen Erfahrungen um die Bedürfnisse und Probleme heutiger landwirtschaftlicher Familienbetriebe.

Den Strukturwandel in der Landwirtschaft erleben diese Frauen persönlich und in der Familie hautnah mit. Sie erscheinen geradezu prädestiniert, sich mit der Lebens- und Arbeitssituation vor allem der Frauen im ländlichen Raum – und letztlich gerade für die zahlenmäßig wenigen Bäuerinnen im Land – einzusetzen. Da steht die Forderung nach der betrieblichen und sozialrechtlichen Gleichstellung der Bäuerinnen mit eigenem Rentenanspruch bei den Prioritäten ganz oben.

Ein wesentlicher weiterer Schwerpunkt besteht für den Arbeitskreis darin, Wege zu finden, um den Dialog zwischen landwirtschaftlichen Erzeugerinnen und Verbrauchern zu verbessern und Möglichkeiten zu notwendigen neuen Erwerbs- und Einkommensalternativen aufzuzeigen.

Aus den weiteren agrar- und sozialpolitischen Themen geht es auch ganz wesentlich darum, Themen zur Imageverbesserung im Miteinander des Lebens-Marktes für die Landwirtschaft zu finden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region