Region

Plädoyer für ein menschenwürdiges Miteinander

21.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gedenkfeier zum Volkstrauertag in der Altdorfer Kirche – Bürgermeister Kälberer sprach zum Thema

ALTDORF (käl). Am vergangenen Sonntag, dem Volkstrauertag, fand in der Gemeinde Altdorf zum ersten Mal in einer neuen Form die Gedenkfeier für die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege statt. So wurde zwar nach wie vor von den Vereinsvertretern und der Feuerwehr Altdorf sowie Bürgermeister Kälberer ein Kranz vor dem Ehrenmal niedergelegt, aber nicht wie bislang auf dem Friedhof, sondern in der evangelischen Kirche die Gedenkfeier abgehalten. Das Programm wurde durch Beiträge des evangelischen Jugendwerkes bereichert und vom Sängerbund Altdorf unter Leitung seines Chorleiters Gunter Rall musikalisch umrahmt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region