Schwerpunkte

Region

Pippi begrüßte 10?000. Besucher

22.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Kindervorstellung „Pippi Langstrumpf“ auf der Grötzinger Freilichtbühne konnte Vereinsvorstand Sandra Severin den 10 000. Besucher der diesjährigen Spielzeit begrüßen. Unter dem Beifall des Publikums wurde der acht Jahre alte Tim Hügli auf die Bühne gebeten und ganz herzlich willkommen geheißen. Tim war mit seiner Familie aus Wolfschlugen zur Vorstellung ins Naturtheater gekommen. Von Pippi Langstrumpf höchstpersönlich erhielt der Ehrengast ein kleines Präsent und natürlich durfte ein Foto zur Erinnerung an diesen ganz besonderen Tag auch nicht fehlen. Noch bis zum 23. August ist Pippi Langstrumpf im Naturtheater Grötzingen jeden Sonntag ab 15 Uhr zu sehen; außerdem gibt es am Samstag, 1. August, um 15 Uhr wegen der großen Nachfrage eine Zusatzvorstellung, und für kleine Nachtschwärmer und ihre Familien findet am Freitag, 7. August, um 20.30 Uhr eine Abendvorstellung statt. Weitere Informationen und Karten gibt es unter www.naturtheater-groetzingen.de; Kartentelefon (0 71 27) 5 03 80. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region