Anzeige

Region

Pflegeheim in den Mahdenäckerländern?

22.01.2016, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Wolfschlüger Gemeinderat wurde die Standortfrage diskutiert

Der Gemeinderat Wolfschlugen möchte sich auch künftig für eine Pflegeeinrichtung vor Ort einsetzen. In Kombination dazu soll an einem geeigneten Standort die Planung der zukünftigen Städtebauentwicklung auf den Weg gebracht werden.

Der favorisierte Standort B für einen Pflegeheimneubau liegt in den Mahdenäckerländern. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick auf Wolfschlugen und die Blauer Mauer der Schwäbischen Alb. Foto: Ehehalt

 

WOLFSCHLUGEN. Eigentlich wollten die Gemeinderäte über die einzelnen Punkte des Beschlussantrages zuerst gar nicht abstimmen. Diese waren: Ein Pflegeheim vor Ort wird unterstützt, der Standort am Alten Bauhof wird fallen gelassen und die Verwaltung erhält den Auftrag, einen neuen Standort mit gemischter Bebauung in den Mahdenäckerländern voranzubringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Region