Anzeige

Region

Pflegeheim im dritten Anlauf

21.03.2018, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlaitdorf nimmt Verfahren zur Bebauungsplanänderung wieder auf – Neuer Investor

Lange Zeit blieb es um die Pläne für ein Pflegeheim in Schlaitdorf ruhig. Nun nimmt das Projekt wieder Fahrt auf. Die baurechtlichen Voraussetzungen sollen jetzt geschaffen werden.

SCHLAITDORF. „Für die Gemeinde ist es der dritte Anlauf, ein Pflegeheim zu realisieren“, blickte Schlaitdorfs Bürgermeister Dietmar Edelmann bei der vergangenen Gemeinderatssitzung auf einen langwierigen Prozess zurück. Im ersten Anlauf kam die Finanzkrise dazwischen, ein zweites Vorhaben in der Steigstraße habe sich als „Luftnummer“ erwiesen. Dann zeigte ein neuer Investor am Standort an der Hauptstraße Interesse (wir berichteten). Doch auch hier zog sich alles in die Länge. Der ursprüngliche Finanzier habe sich zurückziehen müssen, jedoch für das Projekt einen neuen Investor gebracht, der die Planungen übernommen habe, fasste der Schultes die Entwicklung zusammen. Nun also kommt wieder Schwung in das Vorhaben.

Der städtebauliche Vertrag sei inzwischen überschrieben, so Edelmann, die Baulastübernahme geregelt. Anlass für die Gemeinde nun auch das Änderungsverfahren für den Bebauungsplan wieder aufzunehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Region