Schwerpunkte

Region

Pflasterhock in Linsenhofen: Regen schreckt die Besucher nicht ab

25.06.2022 09:11, Von Kai Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erstmals nach der Corona-Pause ist auch in der Ortsmitte in Linsenhofen wieder gefeiert worden. Am Samstagabend drängten sich die Besucher regelrecht an den Ständen.

Der Kelterplatz in Linsenhofen war am Freitagabend gut gefüllt.  Foto: Müller
Der Kelterplatz in Linsenhofen war am Freitagabend gut gefüllt. Foto: Müller

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN. Nein, der Wettergott meinte es nicht gut mit den Organisatoren des 37. Linsenhöfer Pflasterhocks auf dem Kelterplatz. Am Freitagabend regnete es immer wieder. Doch die Besucher ließen sich dadurch ihre gute Laune nicht vermiesen. In den Zelten oder unter den Schirmen blieb kaum ein Platz frei. Und als dann auch noch der Regen am späten Abend aufhörte, war an manchen Stellen auf dem Kelterplatz kaum mehr ein Durchkommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit