Region

Pfarrer-Ehepaar als Brückenbauer

28.03.2014, Von Pablo Lawall — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Evangelische Kirchengemeinde Grötzingen hieß Christina und Karsten Hirt willkommen

In festlichem Rahmen ist am Sonntag in Grötzingen das evangelische Pfarrer-Ehepaar Hirt ins Amt gesetzt worden. Die Stadtkirche platzte beim Investiturgottesdienst aus allen Nähten.

Investitur in Grötzingen: unser Bild zeigt von links Christiane Sigg, Leiterin von Ichthys, eines Vereins für Seelsorge und Lebenshilfe in Eningen, Silvia und Ralph Bräuninger, ehrenamtliche Mitarbeiter der Kirchengemeinde Birkenfeld, Pfarrer Karsten Hirt, Brigitte Landenberger (Vorsitzende des Kirchengemeinderates Grötzingen), Pfarrerin Christina Hirt und Nürtingens Dekan Michael Waldmann. pbl
Investitur in Grötzingen: unser Bild zeigt von links Christiane Sigg, Leiterin von Ichthys, eines Vereins für Seelsorge und Lebenshilfe in Eningen, Silvia und Ralph Bräuninger, ehrenamtliche Mitarbeiter der Kirchengemeinde Birkenfeld, Pfarrer Karsten Hirt, Brigitte Landenberger (Vorsitzende des Kirchengemeinderates Grötzingen), Pfarrerin Christina Hirt und Nürtingens Dekan Michael Waldmann. pbl

AICHTAL-GRÖTZINGEN. Alle wollten sie ihre neuen Pfarrer sehen: Christina und Karsten Hirt. Viele saßen auf den Treppen zur Empore, andere mussten stehen. Der Posaunenchor aus Aich eröffnete den Gottesdienst und Nürtingens Dekan Michael Waldmann begrüßte die Kirchengemeinde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Region