Schwerpunkte

Region

Paten gesucht

06.05.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Kinderschutzbund (KSB) sucht weitere Ehrenamtliche für den Landkreis Esslingen. Sehr schnell hat sich herumgesprochen, dass der KSB Familien mit Kindern vom Säuglingsalter bis zu drei Jahren kostenlose Hilfe anbietet. Und diese Hilfe ist manchmal dringend nötig, bringt doch so ein Winzling oft das bisherige Familiengefüge vollkommen durcheinander. Wenn es keine Verwandten oder Freunde gibt, die unterstützen können, kann ein Familienpate die Lösung sein. Familienpaten werden in zwei Schulungsblocks von jeweils zwei Tagen in Theorie und Praxis ausgebildet und erhalten für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit eine kleine Aufwandsentschädigung. Die Kosten für die Schulung übernimmt der KSB, erwartet dafür die Bereitschaft, mindestens drei Jahre als Pate zur Verfügung zu stehen. Die nächste Schulung für den Landkreis findet an einem September- und einem Oktoberwochenende in Esslingen statt. Dafür gibt es Ende Mai ein Informationsgespräch. Infos unter Telefon (07 11) 35 29 55 oder E-Mail ksb-esslingen@gmx.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region