Anzeige

Region

Parkplätze werden zweckentfremdet

16.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bewohner des „Balzholzer Feldes“ in Beuren klagen über Dauerparker – Gemeinde sucht nach einer guten Lösung

Die Verwaltung hat die Parksituation im „Balzholzer Feld“ dokumentiert. wh

BEUREN (wh). Immer wieder, und in den letzten Wochen gehäuft, beklagten sich Bewohner des „Balzholzer Feldes“ darüber, dass die im Baugebiet ausgewiesenen öffentlichen Stellplätze permanent zweckentfremdet genutzt werden. Sei es, dass auf diesen Stellplätzen landwirtschaftliche Gerätschaften abgestellt werden, Fahrzeuge geparkt würden, die für den öffentlichen Verkehr nicht mehr zugelassen seien oder gewerblich genutzte Fahrzeuge und Campingfahrzeuge dauerhaft geparkt würden.

Diesen Beschwerden sei die Verwaltung in den zurückliegenden Wochen gezielt nachgegangen, indem die Vollzugsbedienstete die Situation überwacht und mit Fotos dokumentiert haben. Grundsätzlich konnte dabei festgestellt werden, dass in der Tat eine Vielzahl der öffentlichen Stellplätze zum Abstellen von landwirtschaftlichen Anhängern und Gerätschaften, aber auch von Campingfahrzeugen und Kleinbussen zweckentfremdet wurden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region