Schwerpunkte

Region

Parkplätze für den Aileswasen

24.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Naherholungsverein „Neckartal des Landkreises Esslingen“ unterstützt Neckartalradweg

ESSLINGEN (pm) Die Mitgliederversammlung des Vereins für Naherholung im Bereich „Neckartal des Landkreises Esslingen“ hat den bisherigen Vereinsvorstand für die nächsten drei Jahre im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden Landrat Heinz Eininger als Vereinsvorsitzender sowie Bürgermeister Jens Timm und Bürgermeister Günter Riemer als weitere Vertreter des Vorstands.

Der im Herbst 1977 gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Naherholung mit überörtlichem Charakter zu fördern sowie neue Freizeiteinrichtungen und Projekte auf dem Vereinsgebiet finanziell zu unterstützen.

Die Mitgliederversammlung hat über die finanzielle Förderung einer verstärkten Bewerbung des Neckartalradweges beraten. Beschlossen wurde, das Projekt der Tourismusstelle des Landkreises Esslingen, die Vermarktung des Neckartalradweges im Zusammenschluss mit den anderen Anrainer-Landkreisen von der Quelle bis zur Mündung effizient voranzutreiben, mit 1100 Euro anteilig zu unterstützen. Die Mitglieder des Vereins erhoffen sich dadurch auch eine Steigerung der Attraktivität eigener Freizeiteinrichtungen und touristischer Höhepunkte im ganzen Vereinsgebiet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Region